Privacy Policy

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Auf dieser Seite wird die Art und Weise der Verwaltung dieser Website betreffend die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer, die die Seite aufrufen, beschrieben. Die Verarbeitung der Daten erfolgt nach den Kriterien der Europäischen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten 2016/679/EU und nach allen anderen damit verbundenen nationalen Rechtsvorschriften, Maßnahmen oder Vorgabeen der zuständigen Behörde. Gemäß der angegebenen Gesetzgebung muss die Verarbeitung auf den Grundsätzen der Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie dem Schutz Ihrer Vertraulichkeit und Ihrer Rechte erfolgen.

Dieses Informationsschreiben gilt nur für die Website www.seedfuturegroup.com und nicht für andere Websites, die vom Benutzer über Links aufgerufen werden können.

DER VERANTWORTLICHE

Nach dem Besuch dieser Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden. Verantwortlicher ist die Agritrade s.r.l. mit dem gesetzlichen Vertreter pro tempore, Dr. Simone Marzari, Sitz in Via Monte Baldo 4, 37069 Villafranca di Verona (VR), Tel. 045/6340238, Fax 045/4727324, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

ORT DER DATENVERARBEITUNG und KOMMUNIKATION

Die Verarbeitung im Zusammenhang mit den Services dieser Website erfolgt am oben genannten Hauptsitz des Unternehmens und wird von dessen Mitarbeitern und/oder ordnungsgemäß ernannten externen Wartungs- und Aktualisierungsbeauftragten durchgeführt. Es werden keine vom Webservice abgeleiteten Daten übermittelt oder verbreitet.

Personenbezogene Daten, die von Nutzern zur Verfügung gestellt werden, die Anfragen betreffend Dienste, Leistungen oder Informationen übermitteln, dürfen nur zum Zweck der Erbringung des angeforderten Dienstes oder der Leistung oder zur Bereitstellung der angeforderten Informationen verwendet und lediglich an ordnungsgemäß ernannte Dritte weitergegeben werden, wenn dies für diesen Zweck erforderlich ist.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für die Funktionstüchtigkeit dieser Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs bestimmte personenbezogene Daten, deren Übermittlung mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist.

Diese Informationen werden nicht erhoben, um mit identifizierten betroffenen Personen in Verbindung gebracht zu werden, sondern könnten aufgrund ihrer Art durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Besitz Dritter befinden, eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen.

Diese Kategorie von Daten umfasst die IP-Adressen oder Domainnamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anfragen, die Methode, die verwendet wird, um die Anforderung an den Server zu senden, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den numerischen Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen.

Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihre ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Die Daten könnten verwendet werden, um die Haftung im Falle eventueller Computerverbrechen gegen die Website zu klären. Für diese Daten benötigen Sie nur für den oben genannten Zweck keine Einwilligung.

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Übermittlung durch Kommunikationsmittel wie E-Mail an die auf dieser Website angegebenen Adressen oder das Ausfüllen der Felder mit den Pflicht- und freiwilligen Feldern der einzelnen Abschnitte führt zur anschließenden Erfassung der Informationen und der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung von Anfragen nach Dienstleistungen und/oder Informationen erforderlich sind. Für diese Daten und nur für den vorgenannten Zweck wird keine Einwilligung benötigt.

Cookies

Die Verwendung von Cookies auf der Website ist in der Cookie-Richtlinie Cookie-Richtlinie auf dieser Website geregelt und beschrieben.

OPTIONALE ÜBERMITTLUNG VON DATEN

Dem Nutzer steht es frei, neben den Navigationsdaten personenbezogene Daten zur Anforderung von Diensten und/oder Informationen zur Verfügung zu stellen. Erfolgt die Bereitstellung nicht, kann dadurch evtl. die Anfrage nicht bearbeitet werden.

VERARBEITUNGSMETHODEN

Personenbezogene Daten werden vom für die Verarbeitung Verantwortlichen und von ordnungsgemäß beauftragten Datenverarbeitern zur korrekten Erfüllung der durch elektronische Mittel und Papierarchive angegebenen Zwecke sowie unter Anwendung von Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet, um die Vertraulichkeit personenbezogener Daten zu gewährleisten und einen unzulässigen Zugriff durch Unbefugte zu vermeiden. Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet keine automatisierten Prozesse einschließlich Profiling, um die in diesem Informationsschreiben genannten Zwecke zu erfüllen. Innerhalb der Website gibt es einen Bereich für den “Newsletter”, über den Sie durch Eingabe Ihrer Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) Informationen und kommerzielle Angebote zu unseren Produkten erhalten können. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von diesem Service abzumelden.

BEDINGUNGEN FÜR DIE VERARBEITUNG

Der Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten für die Zeit, die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, in jedem Fall jedoch nicht länger als 2 Jahre ab der Erfassung der Daten für die Zwecke der Verarbeitung.

UMFANG DER WEITERGABE UND VERBREITUNG

Der Verantwortliche erklärt, dass seine Daten nicht weitergegeben oder verbreitet werden.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Gemäß Artikel 15-22 DSGVO haben die betroffenen Personen das Recht, vom Verantwortlichen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten oder deren Berichtigung oder Löschung sowie die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, außerdem haben sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Die Anfrage kann per E-Mail oder Fax oder per Einschreiben mit folgendem Betreff erfolgen: “Anfrage der betroffenen Person”, in der das Recht angegeben ist, das die betroffene Person ausüben möchte (Löschung, Berichtigung, Übertragbarkeit, Vergessen), zusammen mit einer gültigen E-Mail-Adresse, an die eine Antwort gesendet werden kann.

Der Verantwortliche oder eine von ihm beauftragte Person wird der Aufforderung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt nachkommen. Ist die Antwort komplex, könnte die Frist auf weitere 30 Tage verlängert werden, vorbehaltlich einer rechtzeitigen Information des Beteiligten.

Wenn Sie es für angemessen halten, Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, in Italien der nationale Datenschutzbeauftragte mit Sitz auf der Piazza Venezia 11, 00187 Rom. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Aktualisierungsdatum 02.03.2020

AGRITRADE SRL
P.IVA: 04068960238
Aktienkapital € 100.000,00 i.v.
REA VR – 389492

AGRIBIO SRL
P.IVA: 04372480238
Aktienkapital € 100.000,00 i.v.
REA VR – 414824